Menu

Klima und Wetter auf Pitcairn

Lage von Pitcairn im Pazifik

Pitcairn Lage

Klima auf Pitcairn

Die Insel Pitcairn befindet sich am Rand der tropischen Klimazone. Diese Lage führt dazu, dass sie keine ausgeprägten Jahreszeiten kennt. Ergiebige Regenfälle sowie das ganze Jahr über relativ gleichbleibend warme, aber auch etwas kühlere Temperaturen als auf anderen Archipelen des Pazifiks kennzeichnen das Wetter Pitcairns.

Die milderen Temperaturen werden durch die relativ weite Entfernung der Insel vom Äquator verursacht. Denn Pitcairn liegt auf 25° südlicher Breite. Die nicht zu hohen Temperaturen bewirken, dass trotz einer permanent hohen Luftfeuchtigkeit von um die 80 Prozent keine unangenehme tropische Schwüle auftritt.

Wie in den Tropen üblich ist es auch auf Pitcairn recht feucht. Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge ist mit 1.700 mm ungefähr zwei bis dreimal so hoch wie in Mitteleuropa. Die monatliche Menge bleibt mit ca. 100-140 mm das gesamte Jahr über verhältnismäßig konstant. Der meiste Regen fällt im Juli. Relativ trocken ist es von August bis November. Doch selbst diese Monate weisen verglichen mit Deutschland noch recht hohe Niederschläge auf. De-facto bedeutet "Trockenheit" im Falle Pitcairns also nur, dass es etwas weniger regnet und bewölkt ist und die Sonne mehr scheint.

Die mittlere Temperatur liegt im Durchschnitt relativ konstant zwischen 19 und 24°C und variiert damit im Jahresverlauf kaum. Mit diesen niedrigen Temperaturen unterscheidet sich Pitcairn deutlich von den anderen Südseeinseln mit ihren durchgehend heißeren Werten. Am höchsten steigt das Thermometer im Februar am Höhepunkt des Südsommers, am kältesten wird es im Juli und August inmitten des Südwinters. Aber auch dann sinkt die Temperatur selbst nachts nur wenig unter 18°C.


Wetter Pitcairn

Wetter in Adamstown, dem Hauptort auf Pitcairn

Vorhersage für Dienstag den 22.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Heavy rain Heavy rain Heavy rain Rain
19 ° C 19 ° C 21 ° C 22 ° C
2.8 mm 14.3 mm 16.3 mm 1.1 mm

Vorhersage für Mittwoch den 23.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Fair Fair Clear sky
22 ° C 21 ° C 22 ° C 21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 24.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Fair Fair
21 ° C 21 ° C 21 ° C 21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 25.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Partly cloudy Fair
21 ° C 20 ° C 21 ° C 21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 26.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Light rain Light rain showers Fair Clear sky
21 ° C 21 ° C 22 ° C 22 ° C
0.5 mm 0.5 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 27.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Fair Partly cloudy
22 ° C 22 ° C 22 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 28.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Partly cloudy Fair
22 ° C 22 ° C 22 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 29.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Fair Light rain showers Fair
22 ° C 22 ° C 22 ° C 22 ° C
0.5 mm 0 mm 0.8 mm 0 mm

Wetter auf Pitcairn, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Pitcairn

Pitcairn bietet dem Besucher im gesamten Jahresverlauf ein Klima mit angenehm warmen, aber nicht zu heißen Temperaturen und viel Regen.

Um den teilweise tropischen Niederschlagsmengen zu entgehen, sollte der Reisende versuchen, möglichst die Monate für seine Fahrt zu wählen, die ein wenig trockener sind. Dies ist in der Zeit von August bis November am ehesten der Fall. Zwar ist es auch ein wenig kälter als in den folgenden Monaten, aber das Thermometer zeigt immer noch höhere Werte als im Sommer in unseren Breiten. Doch selbst in diesem Zeitraum muss der Urlauber neben T-Shirts und Shorts auch immer Schirm oder Regenjacke dabei haben.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz