Menu

Klima und Wetter in Litauen

Lage von Litauen

Litauen Lage

Klima in Litauen

Das Klima in Litauen entspricht weitgehend dem der anderen baltischen Staaten und ist als gemäßigt kontinental zu bezeichnen. Das bedeutet, dass das Thermometer große Unterschiede zwischen den warmen Sommern und den kalten Wintern zeigt. Die mittlere Temperatur im Januar beträgt minus 5 Grad, im Juli liegt die Durchschnittstemperatur dagegen bei 17 Grad. Auf das Jahr gesehen beträgt die mittlere Temperatur sechs bis sieben Grad Celsius. Allerdings ist die regionale Temperaturverteilung in Litauen unterschiedlich.

Der maritime Einfluss der Ostsee an der Westküste mit überwiegendem Westwind sorgt dort für ein gemäßigteres Klima als im Binnenland im Osten, wo sich das Klima deutlich kontinentaler gestaltet.

Das langjährige Mittel der Januartemperatur beträgt an der Küste zwischen -2 und -3°C. Gelegentlich können dort auch Plusgrade erreicht werden. Im Osten des Landes, so beispielsweise in der Hauptstadt Wilna, beträgt die mittlere Temperatur -6°C. Dort treten im Winter eigentlich immer Werte von 20 Grad unter null auf. Manchmal können sie aber auch auf bis zu -40°C sinken. Die Durchschnittstemperaturen liegen im Juli bei 18-19 Grad. Tagsüber werden eigentlich immer mehr als 20°C erreicht. Im Osten sind sogar Maximaltemperaturen von 30-35 Grad möglich. Nachts sinken sie im Mittel auf 14°C ab.

Litauen ist ein recht niederschlagsreiches Land. Die durchschnittliche jährliche Menge beträgt 700-800 Millimeter an der Küste und 900 mm im Samogitien-Hochland. Im östlichen Teil des Landes, wo die feuchten Luftmassen von der Ostsee seltener hingelangen, sind es nur noch 550-600 Millimeter. Im Winter kommt der Niederschlag als Schnee vom Himmel. Der Niederschlag verteilt sich mehr oder weniger gleichmäßig über das ganze Jahr. Im Memelland sind die niederschlagsreichsten Monate September und November, die trockensten Monate hingegen Februar bis Mai. Im Landesinneren hingegen liegt das Niederschlagsmaximum im Sommer. Dann können dort bei einem heftigen Gewitter auch schon einmal 30 mm niedergehen.

Die nördliche Lage Litauens sorgt für lange Tage im Juni und Juli, sodass sich bei Sonnenschein die Luft gut erwärmen kann. Dann gibt es auch mit durchschnittlich 9 Sonnenstunden am Tag die höchsten Werte. Im Winter mit seinen sehr kurzen Tagen scheint die Sonne dagegen durchschnittlich nur ein bis zwei Stunden. An der Kurischen Nehrung wird übers Jahr gesehen mit ca. 1.860 Stunden der meiste Sonnenschein verbucht.

Die Wassertemperaturen in Flüssen und Seen und auch in der Ostsee steigen selbst an den wärmsten Sommertagen nur selten über 18°C.

Stürme treten vor allem an der Küste häufiger auf, jedoch nur selten im östlichen Teil Litauens.


Wetter Litauen

Wetter in Vilnius

Vorhersage für Mittwoch den 29.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Cloudy Cloudy
1 ° C -2 ° C 4 ° C 4 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Partly cloudy Clear sky
1 ° C -3 ° C 3 ° C 5 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 31.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light rain Rain Cloudy
-1 ° C -1 ° C 2 ° C 8 ° C
0 mm 0.8 mm 4.2 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 01.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Cloudy Cloudy Partly cloudy
7 ° C 6 ° C 6 ° C 13 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 02.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Clear sky Partly cloudy
11 ° C 9 ° C 10 ° C 18 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 03.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Light rain Rain Cloudy
14 ° C 9 ° C 9 ° C 10 ° C
0 mm 0.7 mm 1.8 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 04.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Fair Partly cloudy
7 ° C 6 ° C 5 ° C 11 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 05.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Cloudy Partly cloudy
6 ° C 4 ° C 7 ° C 10 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Litauen, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Litauen

Der Zeitraum zwischen Mai und September ist am besten für einen Urlaub in Litauen geeignet. Dann liegen die Temperaturen tagsüber fast durchgehend in einem Bereich um die 20°C und die Tage sind lang. Somit bieten sich beste Bedingungen für Wanderungen und Besichtigungen.

Für einen Badeurlaub ist es aber auch dann zu kalt, da die Wassertemperaturen in der Ostsee auch im Sommer nur selten 18 Grad übersteigen. Am ehesten kann dies im August geschehen.

Umso besser ist Litauen für den Wintersport geeignet. Dafür liegt die optimale Reisezeit zwischen November bis März. Für andere Aktivitäten ist es dann aber eindeutig zu kalt.


Klimatabelle Litauen

Litauen Klima Vilnius

Litauen Klima Kaunas

Litauen Klima Klaipeda

Litauen Klima Panevezys

Litauen Klima Siauliai

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz