Menu

Klima und Wetter in Kroatien

Lage von Kroatien

Kroatien Lage

Klima in Kroatien

Das Klima in Kroatien zeigt sich dreigeteilt.

In Dalmatien entlang der Adria herrscht das typische mediterrane Klima mit milden, regenreichen Wintern und warmen, trockenen, sonnigen Sommermonaten. Durch das im Osten anschließende Dinarische Gebirge ist die Küste ganzjährig vor Kaltlufteinbrüchen aus Osteuropa gut geschützt.

Der Frühling beginnt daher an der Adria frühzeitig und der Herbst dauert lange. Im Küstenbereich werden im Januar durchschnittlich etwa 8°C erreicht, im Juli und August sind es im Mittel 26-29°C. Im Juli und August sind Höchsttemperaturen von mehr als 30 Grad etwas völlig Normales. Die Meerestemperatur an der gesamten Küste Kroatiens schwankt zwischen etwa 25 Grad Celsius in den Sommermonaten und 12°C in den Wintermonaten.

Garant für schönes Wetter im Sommer ist der dann vorherrschende Maestral-Wind. Im Frühjahr und Herbst kann es dagegen regnerisch werden, wenn Regenwolken vom Jugo aus Südosten herangebracht werden. Im Winter führt der heftige Fallwind Bora, der Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h erreichen kann, kalte, trockene Luft aus den Bergen mit sich. Gehäuft treten Bora-Winde an der Kvarner Bucht sowie in den Regionen um Split und Dubrovnik auf. An der Adriaküste liegen die jährlichen Niederschläge bei etwa 1.000 mm. Dennoch zählt sie mit im Mittel neun Sonnenscheinstunden täglich zu den sonnigsten Küsten im gesamten Mittelmeerraum.

Ein ganz anderes Klima findet sich dagegen in der Pannonischen Tiefebene im Nordosten und Osten Kroatiens. Dort ist das Klima gemäßigt kontinental mit großen Temperaturunterschieden zwischen den sehr heißen, trockenen Sommern und den kalten, schneereichen Wintern. Im Januar beträgt die Temperatur im Mittel 2°C, während im August im Mittel 23-26°C erreicht werden. Im Landesinneren werden jährlich zwischen 650 und 900 mm Niederschlag gemessen. Zwar ist es im Sommer deutlich trockener als in den übrigen Monaten. Doch im Gegensatz zur Adriaküste müssen sich Besucher auch im Sommer auf gelegentliche Regenfälle einstellen.

Das Dinarische Gebirge, das den Küstenstreifen vom Rest des Landes trennt, besitzt ein gemäßigtes Gebirgsklima. Während sich im Osten eher kontinentale Einflüsse bemerkbar machen, ist der Westen stärker mediterran. Die Winter im Gebirge sind kalt, die Sommer gemäßigt. Die mittlere Julitemperatur beträgt im Gebirge 16-18 Grad Celsius, die durchschnittliche Januartemperatur -6°C. Bei den Dinariden handelt es sich um die feuchteste Region in Kroatien. Ihre Westflanken empfangen mit 1.800-3.000 mm die höchsten Niederschlagsmengen. Am meisten regnet es hier im Frühling sowie im August. Zwischen Dezember und Februar kommt der Niederschlag gewöhnlich als Schnee vom Himmel, der auch länger liegen bleibt.


Wetter Kroatien

Wetter in Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens

Vorhersage für Montag den 23.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Light rain Rain Light rain
9 ° C 9 ° C 11 ° C 10 ° C
3.6 mm 0.9 mm 1.7 mm 0.8 mm

Vorhersage für Dienstag den 24.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Partly cloudy Partly cloudy
10 ° C 11 ° C 15 ° C 12 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 25.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Cloudy Fair
9 ° C 7 ° C 15 ° C 11 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 26.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Partly cloudy Fair
10 ° C 9 ° C 19 ° C 14 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 27.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
11 ° C 9 ° C 19 ° C 14 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 28.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Cloudy Cloudy Heavy rain
10 ° C 9 ° C 19 ° C 14 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 15.1 mm

Vorhersage für Sonntag den 29.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Heavy rain showers Fair Clear sky Cloudy
10 ° C 7 ° C 14 ° C 9 ° C
8.6 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 30.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Clear sky Clear sky
9 ° C 6 ° C 16 ° C 12 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Kroatien, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Kroatien

In Kroatien kann man fast das gesamte Jahr über Urlaub machen.

Wintersportler kommen im Winter im Dinarischen Gebirge auf ihre Kosten. Die Skisaison in Kroatien ist aber recht kurz und dauert nur von Dezember bis Februar.

Wer Badeurlaub am Meer bevorzugt, kann von Mai bis September mit angenehmen Temperaturen und meist schönem Wetter rechnen, wobei es aber während der Hochsaison im Juli und August recht heiß, voll und teuer wird.

Für Rundreisen und Besichtigungen bieten sich Frühjahr und Herbst an, da es im Sommer im Osten und Nordosten des Landes sehr heiß wird.

Gebirgstouren in den Dinariden sollten im Sommer unternommen werden.


Klimatabelle Kroatien

Kroatien Klima Zagreb

Kroatien Klima Osijek

Kroatien Klima Rijeka

Kroatien Klima Split

Kroatien Klima Zadar

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz