Menu

Klima und Wetter in der Toskana

Klima in der Toskana

Die Toskana besitzt ein typisch mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern. Als Faustregel gilt, dass es an der Küste und in den Tälern der Toskana wärmer und trockener ist als im Hügelland und in den Bergen. Auch von Norden nach Süden hin nehmen die Temperaturen zu.

Die mittleren Werte im kältesten Monat Januar betragen etwa vier Grad im Landesinneren und um die sieben Grad an der Küste. Werte unter dem Gefrierpunkt sind von Dezember bis Februar nachts in den höheren Lagen im Osten der Toskana nicht ungewöhnlich. Die Wetterlage ist im Winter in der Toskana relativ stabil.

Ab März, wenn der Frühling Einzug hält, herrschen wieder wärmere Temperaturen vor. Allerdings wird es auch deutlich wechselhafter. Sommerliche Tage mit Höchsttemperaturen über 20 Grad können im März und April ebenso auftreten wie kühles Wetter mit Temperaturen nahe am Gefrierpunkt.

Im Mai kommt der Sommer in der Toskana an. Dieser hält sich bis in den September hinein. Die Wetterlage ist dann recht stabil. Die durchschnittlichen Temperaturen im wärmsten Monat Juli liegen bei 24-26 Grad. Oftmals kommen im Sommer an der Küste sowie in den Städten und Tälern im Landesinneren auch Temperaturen über 40°C vor. Dann ist es auch recht schwül. Die Wassertemperaturen des Meeres betragen 21 bis 24 Grad. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer liegt während der beiden Hochsommermonate Juli und August bei neun bis zehn Stunden am Tag.

Ab September gehen die Werte wieder langsam zurück. Anfangs zeigt sich das Wetter meist noch recht stabil.

Im Oktober und November wird es dann sehr wechselhaft und es regnet stellenweise sehr stark. An den wärmeren Tagen im Monat Oktober können die Temperaturen durchaus noch über 25 Grad steigen. Im November fallen die Höchstwerte dann rasant ab und der Winter hält in der Toskana Einzug. In den Niederungen der Flusstäler kann jetzt Nebel auftreten.

Die Sommer sind in der Toskana fast durchgängig trocken. In der ersten Hälfte des Monats Juni sowie in der zweiten Monatshälfte des August kommt es hin und wieder zu Gewittern. Der meiste Regen fällt im Frühjahr in den Monaten April und Mai sowie im Herbst im Oktober und November. In den Bergregionen ist der Niederschlag gleichmäßiger im Jahr verteilt, wobei die trockenste Jahreszeit aber auch hier der Sommer ist. In den höheren Regionen kommt es im Winter häufiger zu Schneefällen. An der Küste der Versilia kommt es zu jährlichen Niederschlägen bis zu 1.100 mm. Die höchsten Regenwerte der Toskana gibt es im Apennin mit bis zu 2.000 mm im Jahr.


Toskana Wetter

Wetter in Florenz, der toskanischen Hauptstadt

Vorhersage für Sonntag den 26.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Partly cloudy Partly cloudy Clear sky
11 ° C 10 ° C 9 ° C 5 ° C
2.2 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 27.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Fair
0 ° C -2 ° C 9 ° C 1 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Cloudy Cloudy Light rain showers
-1 ° C 0 ° C 11 ° C 9 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0.8 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Rain Heavy rain Fair
8 ° C 9 ° C 11 ° C 8 ° C
1.6 mm 2.7 mm 5.2 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Clear sky Clear sky
5 ° C 2 ° C 11 ° C 4 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 01.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Rain Rain showers Partly cloudy
0 ° C 6 ° C 10 ° C 8 ° C
0.6 mm 2.3 mm 2.5 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 02.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Partly cloudy Partly cloudy
3 ° C -1 ° C 9 ° C 5 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 03.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Partly cloudy Clear sky
5 ° C 1 ° C 11 ° C 4 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in der Toskana, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für die Toskana

Für einen Badeurlaub bietet sich in der Toskana die warme und trockene Zeit von Mitte Mai bis Mitte September an. Allerdings sollte man bedenken, dass im Juli und August Strände sowie Unterkünfte voll sind und die Preise nach oben schießen. Rechtzeitige Buchungen sind unbedingt erforderlich.

Für Kultur- und Städtereisen, aber auch für Aktivurlaube eignen sich dagegen die milden Monate im Frühjahr und Herbst. Während der touristischen Hauptsaison im Juli und August ist es für Besichtigungen zu heiß. Zudem sind viele Sehenswürdigkeiten überlaufen und die Preise recht hoch.


Klimatabelle Toskana

Toskana Klima Florenz

Toskana Klima Arezzo

Toskana Klima Livorno

Toskana Klima Pistoia

Toskana Klima Prato

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz