Menu

Klima und Wetter in Sizilien

Klima in Sizilien

Auf der größten Insel des Mittelmeeres herrscht subtropisches Klima mit heißen, sehr trockenen Sommern und milden, aber feuchten Wintern. Im Inselinneren ist es in der Regel etwas kühler als an der Küste. Am wärmsten wird es an der Südküste, da dort im Sommer am häufigsten die heißen Scirocco-Winde aus Nordafrika auftreten.

Der wechselhafte Winter auf Sizilien dauert von Ende Dezember bis Anfang März. Doch mit unseren Vorstellungen von Winter sind diese Monate auf der größten Insel im Mittelmeer nicht zu vergleichen. Im Flachland zeigt das Thermometer tagsüber bis zu 15 Grad, während die Temperaturen nachts bis auf 8°C zurückgehen. Es regnet öfter. In höheren Lagen ab 700 m kann sogar Schnee fallen und Frost auftreten. Der Ätna hat im Winter für mehrere Monate eine weiße Kuppe.

Ab Mitte März hält auf Sizilien der Frühling Einzug. Während dieser Zeit grünt und blüht es auf der ganzen Insel. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen schwanken zwischen 21 und 23°C. Am Abend kühlt es aber rasch wieder ab. Es herrschen dann Temperaturen von 10-15 Grad. Das Wasser erwärmt sich im Frühjahr schrittweise bis auf 17 Grad, ist fürs Baden also noch nicht geeignet.

Der sizilianische Sommer dauert von Ende Mai bis Oktober. Er ist so, wie ein Sommer sein sollte: heiß, stabil und immer sonnig, manchmal sogar drei bis vier Monate am Stück. Es kann durchaus vorkommen, dass es den ganzen Sommer lang nicht regnet. Die Temperaturen klettern nicht selten weit über 30 Grad. Wenn der heiße Scirocco-Wind aus Nordafrika weht, können im Tiefland sogar Werte von über 40°C erreicht werden. Das Wasser wird im Sommer bis zu 25 Grad warm. Selbst im Oktober besitzt das Mittelmeer noch eine Temperatur von 20°C. In den Bergen ist es über 1.000 m Höhe deutlich kühler. Hier liegen die Durchschnittstemperaturen im Sommer bei nur 19°C.

Im Herbst von Ende Oktober bis Ende Dezember kommt es oft zu teils heftigen Regenfällen und stürmischen Winden. Die Temperaturen sowohl der Luft- als auch des Wassers sinken merklich. Am Tag werden noch 15 bis 23°C erreicht. In der Nacht gehen die Werte auf etwa 12 Grad zurück. Die Abkühlung und der Regen sind für die Natur sehr gut. Die Vegetation blüht noch einmal auf und alles wird wieder grün.

Von Mai bis September fällt bis auf kurze Regenschauer kaum Niederschlag. Oktober bis Februar sind die regenreichsten Monate, wobei in den Gebirgen im Norden mehr Niederschlag fällt als im Süden. Unter den großen Städten an der Küste ist Messina am niederschlagreichsten. Catania, das sich im Regenschatten des Ätna befindet, ist die Stadt mit der geringsten Niederschlagsmenge.


Sizilien Wetter

Wetter in Palermo, der Hauptstadt von Sizilien

Vorhersage für Sonntag den 24.09.2017
nachts morgens tagsüber abends
Heavy rain showers Rain Light rain showers Light rain showers
19 ° C 19 ° C 23 ° C 21 ° C
4.1 mm 2.1 mm 0.8 mm 0.6 mm

Vorhersage für Montag den 25.09.2017
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Light rain showers Partly cloudy Cloudy
19 ° C 19 ° C 23 ° C 22 ° C
0.6 mm 0.8 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 26.09.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Partly cloudy Clear sky
20 ° C 20 ° C 23 ° C 20 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 27.09.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Rain Partly cloudy Light rain showers
19 ° C 21 ° C 23 ° C 20 ° C
0 mm 3.3 mm 0 mm 0.9 mm

Vorhersage für Donnerstag den 28.09.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Light rain showers Cloudy Fair
19 ° C 20 ° C 24 ° C 21 ° C
0 mm 0.5 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 29.09.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Light rain Partly cloudy Fair
19 ° C 20 ° C 22 ° C 20 ° C
0 mm 0.9 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 30.09.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Clear sky Clear sky
19 ° C 20 ° C 23 ° C 21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 01.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Fair Partly cloudy
18 ° C 19 ° C 23 ° C 21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Großbritannien, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Sizilien

Als die besten Zeiten für einen Besuch auf Sizilien kann man Mai/Juni und September/Oktober bezeichnen. Bei warmen, aber nicht zu heißen und relativ trockenen Wetterverhältnissen kann man alle Arten von Aktivitäten unternehmen. Sowohl Baden als auch Aktivurlaube oder Besichtigungen sind dann möglich.

Juli und August sind zwei extrem heiße Monate und damit ideal für einen Badeurlaub, allerdings weniger gut geeignet für Aktivurlauber und Besucher von Sehenswürdigkeiten.

Ein ganz besonderes Erlebnis sind für Naturliebhaber die Blütenmeere im März/April.


Klimatabelle Sizilien

Sizilien Klima Palermo

Sizilien Klima Catania

Sizilien Klima Gela

Sizilien Klima Marsala

Sizilien Klima Messina

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz