Menu

Klima und Wetter in Gibraltar

Gibraltar Lage

Gibraltar Lage

Klima in Gibraltar

In Gibraltar herrscht mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden, sehr feuchten Wintern.

In den Wintermonaten von Dezember bis Februar liegen die durchschnittlichen Tiefsttemperaturen bei zehn bis zwölf Grad. Die Höchsttemperatur erreicht im Mittel 16-17°C. Von November bis März fällt in Gibraltar der meiste Niederschlag. In diesem Zeitraum muss mit monatlich sieben bis neun Regentagen gerechnet werden. Im November und Dezember können durchaus mehr als 140 mm zusammenkommen. Der viele Regen im Winter sorgt dafür, dass Gibraltar insgesamt 775 mm Niederschlag in Jahr erhält, was mehr ist als in vielen Teilen Deutschlands. Die Wassertemperatur fällt im Winter kaum unter 15 Grad.

Der Frühling in Gibraltar kann mit angenehmen Temperaturen aufwarten, die sich im April und Mai deutlich über der Grenze von 20°C im Durchschnitt bewegen.

Im Sommer herrschen beständig hohe Temperaturen. Tagsüber mehr als 30°C sind im Juli und August eher die Regel als die Ausnahme. Nachts sinkt das Thermometer im Mittel auf 21 Grad ab. Niederschlag ist im Sommer nur äußerst selten zu erwarten. Im August wird das Wasser um Gibraltar mit 21-22 Grad am wärmsten.

Die Temperaturen im Herbst sind nicht mehr ganz so hoch wie im Sommer. Trotzdem werden Werte von 25°C bis in den Oktober hinein erreicht.

Von besonderer Bedeutung für Gibraltar sind die teilweise recht kräftigen Winde. Der aus Osten vom Mittelmeer kommende "Levante" weht vorzugsweise im Sommer und führt warme, trockene Luftmassen aus der Sahara heran. Der "Poniente" aus Westen vom Atlantik ist eher im Herbst oder Winter anzutreffen. Er ist verantwortlich für den vielen Regen und die niedrigeren Temperaturen in diesen Jahreszeiten. Die Windrichtung kann aber auch von einem Tag auf den anderen wechseln, je nachdem, über welchem Meer gerade der höhere Luftdruck herrscht.

Gibraltar zählt im Jahr durchschnittlich 2.778 Sonnenstunden. Die monatliche Spannweite reicht von 150 im November bis zu 341 im Juli.

Die Luftfeuchtigkeit in Gibraltar schwankt ganzjährig um die 70 Prozent.


Gibraltar Wetter

Vorhersage für Sonntag den 26.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Partly cloudy Light rain
18 ° C 18 ° C 18 ° C 17 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0.9 mm

Vorhersage für Montag den 27.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Partly cloudy Cloudy Fair
17 ° C 17 ° C 17 ° C 16 ° C
1.2 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light rain showers Cloudy Cloudy
16 ° C 16 ° C 17 ° C 17 ° C
0 mm 0.9 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Rain Heavy rain Heavy rain
16 ° C 18 ° C 18 ° C 17 ° C
0 mm 1.2 mm 17.2 mm 30.2 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Heavy rain showers Heavy rain Rain Light rain
17 ° C 17 ° C 16 ° C 15 ° C
10.8 mm 5.0 mm 4.4 mm 0.8 mm

Vorhersage für Freitag den 01.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Rain Cloudy Cloudy
15 ° C 15 ° C 15 ° C 15 ° C
1.3 mm 1.3 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 02.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Rain Heavy rain Heavy rain
15 ° C 15 ° C 16 ° C 15 ° C
1.6 mm 3.5 mm 5.1 mm 25.2 mm

Vorhersage für Sonntag den 03.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Clear sky Clear sky Rain showers
15 ° C 13 ° C 13 ° C 13 ° C
2.0 mm 0 mm 0 mm 1.0 mm

Wetter in Gibraltar, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Gibraltar

Wegen des milden Klimas und den fast 2.800 Sonnenstunden jährlich bietet sich Gibraltar fast ganzjährig als Reiseziel an. Lediglich die feuchten Wintermonate von Dezember bis Februar sind weniger zu empfehlen.

Für Besichtigungen und Shoppingtouren können vor allem die regenarmen, aber schon warmen Frühjahrsmonate März und April sowie die Herbstmonate Oktober und November empfohlen werden.

Für einen Badeurlaub, zum Segeln oder Surfen dagegen bieten die Sommermonate Mai bis September beste Verhältnisse. Es bleibt zuverlässig heiß und trocken mit garantiertem Wind, der bei Surfern und Seglern sehr beliebt ist.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz