Menu

Klima und Wetter am Bodensee

Klima am Bodensee

Das Klima um den Bodensee zählt zur gemäßigten Klimazone. Die Sommer sind mild und feucht, die Winter dagegen kühl und eher trocken.

Frühling

Der Frühling bringt im Zeitraum von März bis Mai Höchsttstemperaturen zwischen 8-10°C (März) und 16-19°C (Mai) mit durchschnittlichen 5-6 Sonnenstunden und zwischen 10 und 15 Regentagen im Monat.

Sommer

Im Sommer zwischen Juni und August liegen die Temperaturen am Tag zwischen 20 und 24 °C und sind damit sehr angenehm. An warmen und windschwachen Sommertagen kommt es allerdings durch die vermehrte Verdunstung von Wasser des Bodensees zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit und damit zu Schwüle. An windigen Tagen kann vom See her hingegen eine angenehm kühle Brise wehen. Die Anzahl der Sonnenstunden beträgt im Mittel gut sieben Stunden pro Tag. Allerdings müssen Urlauber auch mit viel Regen rechnen. Im Sommer kann es zu plötzlichen Wetterwechseln und Gewittern mit starken Sturmböen kommen. Die Böen werden vom Föhn, einem Fallwind aus den Alpen, verursacht und lassen auf dem Bodensee hohe Wellenberge entstehen. Jedoch sorgt er auch für höhere Temperaturen.

Herbst

In den Herbstmonaten von September bis November werden Urlaubern noch Temperaturen von etwa 18 bis 20°C (September) bis ca. 7°C (November) sowie durchschnittlich vier Sonnenstunden geboten. Allerdings muss auch im Herbst am Bodensee mit Regen gerechnet werden.

Winter

Die Wintermonate von Dezember bis Februar bescheren Urlaubern am Bodensee nur durchschnittlich zwei Sonnenstunden pro Tag, dafür aber pro Monat zehn Regentage. Da der Bodensee im Winter die Funktion eines Wärmespeichers übernimmt, werden niedrige Temperaturen verhindert. Sie schwanken im Mittel um den Gefrierpunkt. Nur etwa einmal in 70 Jahren friert der Bodensee komplett zu. Bei entsprechenden Wetterlagen tritt im Winter allerdings großflächig Nebel oder Hochnebel auf, welcher sich oftmals mehrere Tage lang hält. Der Bodensee gilt daher im Winter auch als ausgeprägtes "Nebelloch".


Im Durchschnitt kommt die Bodenseeregion auf eine jährliche Niederschlagsmenge von gut 900 mm. Nicht zuletzt die Stauwirkung der nahen Alpen ruft diese für Mitteleuropa recht hohe Summe hervor.


Wetter Bodensee

Wetter in Konstanz (größte Stadt am Bodensee)

Vorhersage für Sonntag den 26.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
2 ° C 1 ° C 3 ° C 2 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 27.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Cloudy Cloudy
1 ° C 1 ° C 4 ° C 4 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light rain Rain Rain
4 ° C 4 ° C 6 ° C 3 ° C
0 mm 0.6 mm 1.1 mm 2.4 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Fair Fair Cloudy
2 ° C 2 ° C 4 ° C 0 ° C
2.2 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.11.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Fair Cloudy
1 ° C 1 ° C 3 ° C -1 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 01.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light sleet Light snow Partly cloudy
0 ° C -2 ° C 1 ° C -1 ° C
0 mm 0.5 mm 0.8 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 02.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light sleet Cloudy Cloudy
-2 ° C -1 ° C 1 ° C 1 ° C
0 mm 0.7 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 03.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Cloudy Sleet
0 ° C -1 ° C 2 ° C 2 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 1.8 mm

Wetter am Bodensee (Konstanz), Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für den Bodensee

Als beste Reisezeit für die Region um den Bodensee ist die Periode von Mai bis September zu empfehlen. Dann sind die Temperaturen am höchsten. Im Mittel zeigt das Thermometer während der Sommermonate 15-20 Grad.

Gegen einen Besuch in der Phase von Oktober bis März spricht nicht nur, dass dann die meisten Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants geschlossen haben. Auch die niedrigen Temperaturen, die im Winter oft unter den Gefrierpunkt fallen, verderben dann die Urlaubsfreude. Zudem gibt es dann häufig Nebel. Es kann teilweise mehrere Tage dauern, bis die Sonne wieder herauskommt.


Klimatabelle Bodensee

Bodensee Klima Konstanz

Bodensee Klima Bregenz

Bodensee Klima Friedrichshafen

Bodensee Klima Lindau

Bodensee Klima Rorschach

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz