Menu

Klima und Wetter in Albanien

Lage von Albanien

Albanien Lage

Albanien gehört zu den Anrainerstaaten des Mittelmeers. Es liegt im Südosten Europas gegenüber Italiens "Stiefelabsatz". Die westliche Grenze des Landes bilden die Adria und das Ionische Meer. Im Norden und Osten wird Albanien wiederum durch eine hohe Gebirgskette von den Nachbarstaaten Montenegro, Kosovo und Mazedonien sowie Griechenland abgegrenzt. Dieser Gebirgskette ist es auch zu verdanken, dass Albanien im Gegensatz zu anderen Mittelmeeranrainerstaaten kein rein mediterranes Klima mit gemäßigten bis sehr hohen Temperaturen und seltenen Regenfällen, sondern auch ein Höhenklima mit niedrigen Nachttemperaturen und sogar Schneefällen aufweist.


Klima in Albanien

Die mediterrane Klimazone Albaniens erstreckt sich über die gesamte Küstenregion des Landes, wo die Temperaturen aufgrund der Nähe zum Mittelmeer und der südlichen Lage selbst während der Wintermonate mit durchschnittlich 10 bis 15 °C durchgehend mild bleiben.

Dafür können die Winter in der Küstenregion sehr regenreich ausfallen. Allen voran müssen dabei die Monate Dezember und Januar genannt werden, die mit gut elf bis zwölf Regentagen als die mit Abstand niederschlagsreichste Zeit des ganzen Jahres sind.

Die Sommer sind entlang der Küste hingegen sehr trocken und heiß, so dass spätestens während des Hochsommers von Juli bis August Temperaturen von mehr als 30 °C keine Seltenheit sind. Von Mitte Mai bis Ende Juni und dann wieder von Anfang September bis Ende Oktober darf wiederum mit Temperaturen um die 20 bis knapp 27 °C gerechnet werden.

Weiter landeinwärts, in den tiefgelegenen Regionen steigen  die Temperaturen im Schnitt nochmals gut 2 bis 3 °C über die Durchschnittstemperaturen der Küstenregion.

Albaniens Bergregionen im Osten des Landes sind kühler, die Winternächte werden hier ab einer Höhe von etwa 850 Metern mit bis zu -4 °C empfindlich kalt und das Thermometer klettert selbst während des Hochsommers kaum über die 25°C-Marke. In höheren Gefilden kann es von Ende November bis Anfang März sogar zu erheblichen Schneefällen kommen.


Albanien Wetter

Wetter in Tirana, der Hauptstadt von Albanien

Vorhersage für Montag den 20.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Partly cloudy Fair Clear sky
3 ° C 3 ° C 12 ° C 5 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Dienstag den 21.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Partly cloudy Partly cloudy
3 ° C 4 ° C 12 ° C 6 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Mittwoch den 22.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Fair Clear sky
5 ° C 7 ° C 14 ° C 8 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Donnerstag den 23.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Partly cloudy Cloudy Fair
6 ° C 6 ° C 15 ° C 10 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Freitag den 24.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light rain showers Clear sky Rain showers
8 ° C 11 ° C 16 ° C 11 ° C
0 mm 0.7 mm 0 mm 2.3 mm
Vorhersage für Samstag den 25.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Heavy rain Heavy rain showers Clear sky Clear sky
12 ° C 10 ° C 14 ° C 5 ° C
16.8 mm 5.8 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Sonntag den 26.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
0 ° C 3 ° C 14 ° C 8 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Montag den 27.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Partly cloudy Fair
5 ° C 7 ° C 15 ° C 8 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Albanien, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Albanien

Da Albanien gleich drei recht unterschiedliche Klimazonen aufweist, ist es schwierig, eine klare Empfehlung bezüglich der besten Reisezeit auszusprechen.

Für Badeurlauber eignen sich vor allem die Monate Mai, Juni und September, da es dann weder zu heiß, noch zu kalt ist, kaum Regenfälle zu erwarten sind und die Wassertemperatur bei angenehm erfrischenden 17 bis 22 °C liegt. Die Monate Juli und August dürfen hingegen nur Urlaubern empfohlen werden, die trockene Hitze gut vertragen.

Für Urlauber, die Albaniens Inland zu Fuß oder auf dem Rad erkunden wollen, bieten sich wiederum die Monate April und Mai sowie Oktober an.

Für Touren in höheren Regionen wäre hingegen die warme Zeit von Anfang Mai bis Ende Oktober der ideale Zeitraum.

Wintersportler sollten eher die Monate Dezember, Januar und Februar ins Auge fassen.


Klimatabelle Albanien

Albanien Klimatabelle Tirana

Albanien Klimatabelle Berat

Albanien Klimatabelle Durres

Albanien Klimatabelle Elbasan

Albanien Klimatabelle Fier

Albanien Klimatabelle Korca

Albanien Klimatabelle Lushnja

Albanien Klimatabelle Shkodra

Albanien Klimatabelle Vlora


Klimakarten Albanien

Albanien Relief

Albanien Regen

Albanien Temperatur

Albanien Kontinentalität

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz