Menu

Klima und Wetter in Brunei

Lage von Brunei

Brunei Lage

Brunei Klima

Das Sultanat Brunei in Südostasien hat durch seine geringe Größe ein sehr einheitliches Klima. Brunei liegt in unmittelbarer Äquatornähe, im Land herrscht überall ein ganzjährig warmes und immerfeuchtes tropisches Regenwaldklima. Das Thermometer zeigt im Durchschnitt einen Wert von gut 27 °C. Er verändert sich, wie in den Tropen üblich, im Jahresverlauf nur um ein bis zwei Grad. Die Temperaturen bewegen sich im Tagesverlauf zwischen minimal 23/24 und maximal 31/32 °C. In Brunei wird es also auch in der Nacht kaum kühl.

Wie die Temperaturen haben auch die jährlichen Niederschläge in Brunei tropische Dimensionen. Sie steigen von etwa 2.500 mm an der Küste bis auf 7.500 mm im Landesinneren an.

Es gibt in Brunei keine echte Trockenzeit, sondern nur Phasen, in denen weniger heftige Niederschläge vom Himmel kommen. Regenjacken und -schirme gehören bei einem Besuch von Brunei also immer ins Gepäck. Der meiste Regen fällt in der Zeit von September bis Januar, wenn der Nordwestmonsun mit seinen feuchten Luftmassen das Wetter in Brunei bestimmt. Dann beträgt die monatliche Niederschlagsmenge zwischen 300 und 400 mm. Von Februar bis August werden im Westen niedrigere Werte von "nur noch" bis zu 270 mm im Monat erreicht. Im Osten fallen selbst in dieser nicht so feuchten Phase zwischen 260 und 360 mm Regen.

Die Luftfeuchtigkeit pendelt das ganze Jahr über auf einem hohen Niveau zwischen 79 bis 84 %. Ziemlich schwül ist es also unabhängig davon, wann man in das Sultanat reist. Diese konstant hohen Werte ergeben sich nicht nur aus den hohen Niederschlagsmengen, die in Brunei niedergehen. Auch die Lage unmittelbar am offenen Chinesischen Meer fördert die gleichbleibend hohe Luftfeuchtigkeit. Außerdem sorgt der in Brunei in weiten Teilen noch erhaltene Regenwald für eine ständige Feuchtigkeitsabgabe durch die Vegetation.


Wetter Brunei

Wetter in Banda Seri Begawan, der Hauptstadt von Brunei

Vorhersage für Donnerstag den 27.09.2018
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Light rain Rain
26 ° C 24 ° C 30 ° C 28 ° C
0 mm 0 mm 0.6 mm 1.0 mm

Vorhersage für Freitag den 28.09.2018
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light rain Cloudy Partly cloudy
26 ° C 25 ° C 29 ° C 28 ° C
0 mm 0.5 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 29.09.2018
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Rain Cloudy Light rain
25 ° C 27 ° C 29 ° C 27 ° C
0 mm 1.0 mm 0 mm 0.6 mm

Vorhersage für Sonntag den 30.09.2018
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Light rain showers Rain Rain
25 ° C 26 ° C 29 ° C 26 ° C
0 mm 0.8 mm 3.2 mm 1.3 mm

Vorhersage für Montag den 01.10.2018
nachts morgens tagsüber abends
Rain Partly cloudy Rain Heavy rain
25 ° C 27 ° C 29 ° C 27 ° C
1.3 mm 0 mm 1.5 mm 8.2 mm

Vorhersage für Dienstag den 02.10.2018
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Partly cloudy Rain Rain
24 ° C 25 ° C 28 ° C 26 ° C
1.3 mm 0 mm 2.5 mm 1.6 mm

Vorhersage für Mittwoch den 03.10.2018
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Partly cloudy Rain Rain
25 ° C 26 ° C 29 ° C 26 ° C
2.7 mm 0 mm 2.7 mm 4.8 mm

Vorhersage für Donnerstag den 04.10.2018
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Rain Rain Rain
24 ° C 26 ° C 28 ° C 26 ° C
0 mm 1.5 mm 2.2 mm 1.3 mm

Wetter in Brunei, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit Brunei

Im Grunde genommen kann man das ganze Jahr über Brunei besuchen. Denn das Wetter ist stets tropisch warm und feucht. Die günstigere Reisezeit für das Sultanat liegt aber außerhalb der Monsunmonate, also von Februar bis August. Dann fällt etwas weniger Niederschlag als in den übrigen Monaten und die Sonne kommt häufiger hinter den Wolken hervor.

Allerdings kann sich der Monsun durchaus einige Wochen nach vorne oder hinten verschieben. Um ganz sicher zu gehen, sollte man sich daher für einen Besuch auf die Zeit von März bis Juli konzentrieren. Beachten Sie auch, dass es in dieser etwas trockneren Zeitspanne im Mai durchschnittlich etwas häufiger regnet. Meine Reiseempfehlung sind also die Monate März, April, Juni und Juli.

Da Brunei ein muslimisches Land ist, muss bei der Entscheidung über den Termin des Aufenthaltes auch bedacht werden, wann in dem Reisejahr der Ramadan-Monat liegt. In dieser Zeit schließen die Geschäfte früher und das öffentliche Leben spielt sich tagsüber eher auf Sparflamme ab. Daher sollte man auch in diesen Wochen auf einen Urlaub in Brunei eher verzichten.


Klimatabelle Brunei

Klimatabelle Brunei Bandar Seri Begawan

Klimatabelle Brunei Muara

Klimatabelle Brunei Seria

Klimatabelle Brunei Bangar

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz