Menu

Klima und Wetter in El Salvador

Lage von El Salvador

El Salvador Lage

Klima in El Salvador

Das Klima in El Salvador ist tropisch-warm und feucht. Es gibt kaum Temperaturunterschiede im Jahresverlauf. Die unterschiedlichen Temperaturen beruhen vielmehr auf den verschiedenen Höhenlagen des Landes. Diese reichen von der Küste des Pazifiks bis auf über 2.700 Meter. Mit zunehmender Höhe sinkt das Thermometer.

Heißes Klima mit Durchschnittstemperaturen von 30/31°C und hoher Luftfeuchtigkeit gibt es an der Küste. Auch nachts bleibt es hier mit 19-20 Grad recht warm.

Warmes Klima liegt im Landesinneren in den mittleren Höhen bis 500 Meter mit Temperaturen um 27 Grad vor.

Warm-gemäßigt ist das Klima zwischen 500 und 1.000 m Meereshöhe mit Temperaturen zwischen 22 und 27°C.

Gemäßigtes Klima existiert an den Hängen und in der Sierra mit Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad.

Kühles Klima findet sich schließlich in den Höhenlagen über 2.000 Metern, wo die Temperaturen bis auf den Gefrierpunkt fallen können.

Die höchsten Temperaturen werden in den Wochen unmittelbar vor Beginn der Regenzeit erreicht. In der sommerlichen Regenzeit gehen die Temperaturen zwar um einige Grad zurück, dafür ist die Luft dann sehr feucht und schwül.

El Salvador besitzt nur zwei Jahreszeiten: Trockenzeit (verano) von November bis April und Regenzeit (invierno) von Mai bis Oktober.

Die Trockenzeit wird durch den Nordost-Passat aus der Karibik, der seine Feuchtigkeit in der Regel schon über Honduras abregnet, bestimmt. Nur im äußersten Norden des Landes fällt im Winter Regen, da der feuchte Passat noch bis dorthin reicht. Diese Phase des Jahres zeichnet sich zudem durch hohe Temperaturen und diesiges Wetter aus.

Die Regenzeit liegt in den Monaten Mai bis Oktober. Sie bringt fast den ganzen jährlichen Niederschlag, der überwiegend nachts fällt. Von den Gebirgen im Norden und der Küste des Pazifischen Ozeans im Süden nehmen die Jahresniederschläge landeinwärts von 2.000 bis 2.500 mm auf etwa 1.500 mm ab.


Wetter El Salvador

Wetter in San Salvador, der Hauptstadt von El Salvador

Vorhersage für Freitag den 24.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
18 ° C 18 ° C 31 ° C 24 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 25.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Fair Clear sky
20 ° C 18 ° C 29 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 26.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Clear sky Clear sky
21 ° C 19 ° C 28 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 27.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Clear sky Clear sky
20 ° C 20 ° C 27 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Fair Clear sky
20 ° C 20 ° C 27 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Fair Clear sky
20 ° C 19 ° C 27 ° C 24 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Clear sky Clear sky
19 ° C 19 ° C 28 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 31.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
19 ° C 19 ° C 29 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in El Salvador, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für El Salvador

Die beste Jahreszeit, um El Salvador zu besuchen, liegt am Anfang der Trockenzeit im November/Dezember. Denn regnet es nicht mehr, aber es werden auch noch nicht so hohe Temperaturen wie am Ende der Trockenzeit gemessen. Im Gegensatz zur Regenzeit sind die Straßen dann in einem guten Zustand.

Wer allerdings eine Trekkingtour im kühleren Hochland unternehmen möchte, für den können auch noch die übrigen Monate der Trockenzeit bis April als gute Reisezeit gelten.

Abzuraten ist von den Hautferienzeiten von Weihnachten bis Mitte Januar, in der Woche vor Ostern und während der ersten Woche im August, wenn in San Salvador das jährliche Festival stattfindet. In diesen Zeiträumen öffnen viele Geschäft nur zu eingeschränkten Zeiten, es ist in den touristischen Zentren sehr voll und die Hotels sind erheblich teurer.

In der Regenzeit sind die Preise niedriger, die Strände weniger überfüllt und abends bzw. nachts wird es nach den Regenfällen etwas kühler. Allerdings muss man in den feuchten Monaten mit Überschwemmungen oder Erdrutschen sowie an der Küste mit einer hohen Luftfeuchtigkeit rechnen.

Darüber hinaus herrscht zwischen Juni und November Hurrikan-Saison. Am wahrscheinlichsten treffen tropische Wirbelstürme El Salvador im Oktober und November.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz