Menu

Klima und Wetter auf Djerba

Klima auf Djerba

Djerba zeichnet sich durch ein mediterranes Klima aus. Es finden sich daher auf der Insel vor Tunesiens Küste heiße, trockene Sommer und mild-feuchte Winter.

Die niedrigsten Temperaturen auf Djerba werden von Dezember bis Februar gemessen. Dann wird es durchschnittlich höchstens 18 Grad warm. Nachts wird es allerdings mit Werten von acht bis zehn Grad sehr frisch. Im Januar muss in einigen Nächten sogar mit Temperaturen unter 5°C gerechnet werden.

Hinzu kommt ab November ein heftig wehender Wind.

Ab April wird es deutlich milder. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen steigen wieder auf über 20 Grad.

Am wärmsten wird es auf Djerba von Mitte Juni bis Mitte Oktober. Dann steigen die Temperaturen tagsüber immer auf 30°C und kratzen oft die 40 Grad. Nachts kann es gerade im Hochsommer sehr warm bleiben. Die Temperaturen fallen kaum unter 20°C.

Mitte Oktober ändert sich das Wetter grundlegend: Die Niederschläge nehmen zu, Temperaturen und Sonnenscheindauer werden deutlich geringer. Ab November nimmt zudem der Wind spürbar zu.

Wegen der Nähe zur Sahara ist die jährliche Niederschlagsmenge auf Djerba mit nur 236 mm bereits sehr gering.

Die niederschlagsärmsten Monate sind Juli und August. Dann fällt praktisch nie ein Tropfen; aber auch im Mai und Juni ist Regen sehr selten. Wirklich feucht wird es nur in den Herbstmonaten Oktober bis Dezember. Dann fallen zwischen 36 und 54 mm Niederschlag im Monat. Deutlich trockener sind bereits wieder die Winter- und Frühlingsmonate mit monatlich 20-30 mm.

Das Wetter auf Djerba ist sehr sonnig. Jährlich gibt es auf der Insel mehr als 3.000 Stunden Sonnenschein. Die meiste Sonne bekommt Djerba im Juli mit 12 Stunden am Tag ab. Lediglich sieben Stunden sind hingegen von November bis Februar drin.

Die Wassertemperaturen liegen zwischen Juni und November zwischen 20 und 26 Grad, wobei die höchsten Werte im August und September erreicht werden. Während der übrigen Monate ist es mit 15-18°C zu kalt zum Baden.


Wetter auf Djerba

Vorhersage für Donnerstag den 19.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Clear sky Fair Fair
22 ° C 20 ° C 26 ° C 25 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 20.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Partly cloudy Partly cloudy
24 ° C 23 ° C 26 ° C 25 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 21.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Fair Clear sky
22 ° C 21 ° C 24 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 22.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Light rain showers Clear sky Clear sky
22 ° C 22 ° C 24 ° C 22 ° C
0 mm 0.9 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 23.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Fair Fair
21 ° C 21 ° C 23 ° C 21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 24.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Clear sky Clear sky
20 ° C 19 ° C 22 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 25.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Fair Partly cloudy
19 ° C 19 ° C 22 ° C 21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 26.10.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Fair Fair
20 ° C 18 ° C 21 ° C 19 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter auf Djerba, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Djerba

Für einen Besuch auf Djerba sind die Phasen Mai bis Mitte Juni sowie Mitte Oktober bis November zu empfehlen. Dann ist Baden schon beziehungsweise noch möglich, es gibt wenig Regen und die angenehmen Temperaturen lassen auch andere Aktivitäten als Schwimmen und Sonnenbaden zu.

Auch Wüstentouren auf dem Festland sind in diesen Monaten wegen der niedrigeren Temperaturen wieder möglich.

Während der touristischen Hochsaison auf Djerba von Mitte Juni bis Mitte Oktober wird es hingegen nicht nur unangenehm heiß; auch liegen dann die Preise auch erheblich höher und es wird recht voll.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz