Menu

Klima und Wetter in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Lage der VAE

Vereinigte Arabische Emirate Lage

Klima in den Vereinigten Arabischen Emiraten

In den Vereinigten Arabischen Emiraten herrscht überwiegend trockenes und heißes Wüstenklima mit erheblichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Nur im Hadschar-Gebirge im Osten ist es aufgrund der Höhenlage merklich kühler und feuchter.

Von Mai bis Oktober ist es besonders heiß. Die mittleren Temperaturen liegen bei 28-34°C, wobei tagsüber Extremwerte von 40-50°C erreicht werden. Auch nachts fällt das Thermometer selten unter 25 Grad. In den östlichen Küstenstädten Fujairah und Khor Fakkan ist das Klima aufgrund gelegentlicher Brisen etwas weniger extrem. Im Sommer sollten Besucher auf die Erkältungsgefahr achten, wenn sie von über 40°C im Freien in ein auf 20-22°C heruntergekühltes Hotel bzw. Einkaufszentrum kommen. Zwischen Mai und Oktober fällt praktisch kein Niederschlag.

Zwischen November und April liegen die Tageshöchsttemperaturen zwischen 22 und 30°C. Im kältesten Monat Januar werden im Durchschnitt 18°C gemessen. Mitten in der Wüste kann es nachts mit nur 12 Grad recht kühl werden. In den Wintermonaten fallen auch die wenigen Niederschläge von in der Regel 50-100 mm jährlich. Nur im Hadschar-Gebirge wird es mit 300 mm etwas feuchter. Doch auch dort gibt es richtig verregnete Tage

In den Küstengebieten ist es vor allem im Sommer mit bis zu 90 % Luftfeuchtigkeit sehr schwül. In den extrem trockenen Wüstengebieten der Rub al-Khalil liegt die Luftfeuchtigkeit hingegen mit 30-40 % deutlich niedriger. Daher werden die Tagestemperaturen dort, obwohl sie immer höher als an der Küste liegen, als nicht so extrem empfunden.

Besonders im Winter und zu Beginn des Sommers weht in den Vereinigten Arabischen Emiraten der Schamal, ein Nordwestwind, der viel Sand und Staub mit sich bringt.

Mit Ausnahme der Zeit, in der der Schamal bläst, gibt es in den Emiraten nahezu das ganze Jahr über Sonnenschein und blauen Himmel.


Wetter Vereinigte Arabische Emirate

Wetter in Abu Dhabi, der zweitgrößten Stadt in den VAE

Vorhersage für Mittwoch den 23.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Clear sky Clear sky
34 ° C 33 ° C 38 ° C 35 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 24.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Clear sky Clear sky
34 ° C 33 ° C 37 ° C 34 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 25.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
33 ° C 33 ° C 34 ° C 36 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 26.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
33 ° C 31 ° C 34 ° C 35 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 27.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
33 ° C 32 ° C 36 ° C 37 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 28.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
34 ° C 33 ° C 35 ° C 37 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 29.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
34 ° C 32 ° C 34 ° C 37 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 30.08.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Partly cloudy Partly cloudy
33 ° C 32 ° C 34 ° C 37 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für die Vereingten Arabischen Emiraten

Die besten Monate, um die Vereinigten Arabischen Emirate zu bereisen, sind November bis April. Dann ist nicht nur die Hitze halbwegs erträglich. Besuchern bieten sich auch Sonne satt mit durchschnittlich neun Stunden am Tag, ein strahlend blauer Himmel, angenehme Wassertemperaturen und nur wenige Tage Regen.

Ausflüge und Aktivitäten werden nicht zu einer schweißtreibenden Angelegenheiten und der Kreislauf bleibt bei diesem Wetter im Lot. Es empfiehlt sich jedoch, frühzeitig zu buchen, da in diesen Monaten Hochsaison herrscht.

Im Rest des Jahres sollten Sie das Land wegen der hohen Temperaturen, der extremen Luftfeuchtigkeit und der starken Sonneneinstrahlung besser nicht aufsuchen. Andernfalls werden sie sich eher von einer Klimaanlage zur nächsten und von einem voll klimatisierten Gebäude zum anderen bewegen, als sich unter freiem Himmel aufzuhalten und die Sehenswürdigkeiten der Emirate zu besuchen.

Ebenfalls nicht zu empfehlen ist ein Urlaub während des Fastenmonats Ramadan. Dann ist das öffentliche Leben sehr eingeschränkt. Viele Geschäfte und Einrichtungen haben oft zeitweilig geöffnet.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz