Menu

Klima und Wetter in Belize

Lage von Belize in Mittelamerika

Belize Lage

Klima in Belize

Grundsätzlich ist das Klima in Belize tropisch-warm und feucht.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur ist mit 24-27°C an der Küste recht hoch. Das Thermometer schwankt hier zwischen Tiefsttemperaturen von 16 Grad im Januar und Maximalwerten von 32 Grad im August/September. Der vom Meer her wehende Passat sorgt aber dafür, dass die hohen Temperaturen und die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit von 80 % erträglich werden.

In den Bergen im Westen des Landes liegt die Temperatur im Mittel nur bei 22 Grad. Hier kann es in den Wintermonaten auch Tiefsttemperaturen von nur 7°C geben.

Die Wassertemperatur ist in Belize ganzjährig sehr hoch und lädt mit 27-31°C immer zum Baden ein.

Im Jahresverlauf zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen Regen- und Trockenzeit.

Trockenzeit herrscht in Belize von Dezember bis Mai, wenn der Ostwind dominiert. Dann fallen im Norden durchschnittlich lediglich 20 mm Niederschlag, an der Südküste aber 120 Millimeter. Dezember und Januar sind die kühlsten Monate des Jahres.

Bei März bis Mai handelt es sich wiederum um die Monate mit dem meisten Sonnenschein von 9 Stunden täglich.

Die Regenzeit dauert im Norden von Juni bis November. Im Süden kommt noch der Mai hinzu. 12-14 Tage Regen monatlich sind in dieser Phase etwas durchaus Normales. In dieser Zeit ist auch die Luftfeuchtigkeit am höchsten. Gerade im Gebirge fällt im Juni und Juli erheblicher Steigungsregen, wenn die Ostwinde die Wolken an das Mayo-Gebirge drücken.

Während der Regenzeit muss man immer wieder mit Hurrikanen rechnen, die ziemlich heftig ausfallen können und teilweise für schlimme Überflutungen sorgen. Im äußersten Süden und in den Gebirgszügen im Westen erreicht der Jahresniederschlag 4.000-4.400 mm, während es im Norden lediglich 1.100-1.500 Millimeter sind.

Besondere Wetterphänomene in Belize sind die Northers und die Maugers.

Die Northers bringen im Winter kalte Luftmassen aus Nordamerika ins Land. Es kann dann kurzzeitig stark abkühlen und regnerisch und stürmisch werden. Im August können die Maugers oft extrem heiße Phasen mit Windstille bewirken. Dann ist auch eine kurze Trockenperiode inmitten der Regenzeit möglich.


Wetter Belize

Wetter in Belmopan, der Hauptstadt von Belize

Vorhersage für Dienstag den 19.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Rain showers Rain showers Rain showers
23 ° C 22 ° C 27 ° C 24 ° C
0.6 mm 1.2 mm 1.1 mm 1.7 mm

Vorhersage für Mittwoch den 20.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Rain showers Rain showers Light rain showers
23 ° C 22 ° C 26 ° C 24 ° C
1.3 mm 1.1 mm 1.0 mm 0.6 mm

Vorhersage für Donnerstag den 21.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Fair Light rain showers Partly cloudy
22 ° C 22 ° C 28 ° C 24 ° C
0 mm 0 mm 0.7 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 22.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Light rain showers Rain showers Partly cloudy
22 ° C 22 ° C 26 ° C 24 ° C
0 mm 0.9 mm 1.0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 23.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Rain showers Fair
22 ° C 22 ° C 27 ° C 24 ° C
0 mm 0 mm 1.1 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 24.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Light rain showers Clear sky Fair
22 ° C 21 ° C 28 ° C 23 ° C
0 mm 0.5 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 25.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Rain showers Rain showers
21 ° C 21 ° C 26 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 1.6 mm 1.6 mm

Vorhersage für Dienstag den 26.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Rain showers Rain showers Fair
22 ° C 21 ° C 25 ° C 23 ° C
2.0 mm 1.4 mm 1.1 mm 0 mm

Wetter in Belize, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Belize

Die Hauptreisezeit für Belize liegt im Winter von Dezember bis Mai. Dann fällt wenig Regen, es ist sehr sonnig und die Temperaturen sind angenehm warm, aber nicht zu heiß.

Allerdings herrscht dann auch die touristische Hochsaison mit hohen Preisen und vollen Hotels.

Um etwas weniger zu bezahlen, sollte man die Wochen um Weihnachten und Ostern meiden.

Mit Ausnahme des Südens ist auch in der Regenzeit von Juni bis September ein Aufenthalt in Belize durchaus möglich. Vor allem im August gibt es eine kurze Phase, in der es deutlich weniger regnet. In den Sommermonaten ist es wesentlich ruhiger und billiger, aber Hurrikane sind noch nicht zu befürchten.

Die Hurrikane drohen erst im Oktober/November. Dann ist von einem Besuch in Belize auf jeden Fall abzuraten.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz