Menu

Klima und Wetter in Angola

Lage von Angola

Angola Lage

Klima in Angola

Angola liegt im Übergang zwischen den wechselfeuchten Tropen und den Subtropen. Die klimatischen Unterschiede im Land sind auf verschiedene Höhenlagen und den kühlen Benguela-Strom vor der Küste zurückzuführen.
Angola lässt sich in drei Klimazonen unterteilen.

Norden und Küste Angolas

Im Norden und an der Küste dominiert tropisch-heißes Wetter. Die Temperatur liegt im Jahresdurchschnitt bei 23-26°C.

Dabei steht einer kühleren und trockeneren Saison zwischen April und Oktober eine heiße, feuchte und schwüle Phase von November bis März gegenüber.

Der kühle Benguela-Strom, dessen Wassertemperatur nur 19-20 Grad beträgt, beeinflusst das Klima an der Küste stark. Er bewirkt, dass häufig Nebel auftritt und senkt die Durchschnittstemperatur.

Zugleich ist er aber auch die Ursache dafür, dass die Küstenregionen relativ trocken sind. Die jährliche Niederschlagsmenge sinkt von Norden nach Süden hin von 600 mm in Cabinda auf weniger als 50 mm an der Grenze zu Namibia ab. Denn im Süden ist der Einfluss des Benguela-Stromes noch deutlich stärker als Richtung Äquator, wo die kräftigere Sonne das kalte Meerwasser bereits stark erwärmt hat. Die Durchschnittswerte geben jedoch nicht zwingend die Regenmenge wieder, mit der tatsächlich zu rechnen ist. Denn die Niederschlagsschwankungen betragen vor allem im südlich Abschnitt mit der Küste mehr als 75 %.

Hochland im Zentrum und Süden

Das Klima im Hochland im Zentrum und Süden Angolas ist aufgrund der Lage in bis zu 2.000 m Höhe tropisch-gemäßigt. Die Quecksilbersäule schwankt daher im Jahresverlauf ebenfalls nur wenig. Das Thermometer zeigt im Durchschnitt rund 19 Grad. Juli und August sind die kältesten Monate. Im Gegensatz zwischen den Monaten sind vor allem im Winter die Differenzen zwischen Tag und Nacht deutlich ausgeprägt. So liegen etwa in Huambo die Temperaturen im Juli zwischen 25 C tagsüber und 7-8°C nachts.

Die Regenzeit dauert in dieser Klimazone von Oktober bis April und damit länger als an der Küste. Es fällt mit durchschnittlich rund 1.000 mm Niederschlag auch deutlich mehr Regen als dort. Die Niederschlagsmengen in den einzelnen Jahren sind hier viel als konstanter als an der Küste. Von Norden nach Süden hin wird es immer trockener.

Südosten

Die dritte Klimazone Angolas befindet sich im Südosten. In den Ausläufern der Kalahari herrscht Wüstenklima. Im Winter ist es überwiegend heiß und trocken mit kühlen Nächten. In den Sommermonaten kommen zur Hitze gelegentliche Niederschläge hinzu. Die Jahresniederschläge betragen nur rund 250 mm.

Die Luftfeuchtigkeit in Angola variiert zwischen Regen- und Trockenzeit sehr. Während in den feuchten Monaten zwischen 70- 80 % erreicht werden, sinkt sie in der trockenen Phas auf nur noch 30-40 % ab.


Wetter Angola

Wetter in Luanda, der Hauptstadt von Angola

Vorhersage für Samstag den 25.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
26 ° C 25 ° C 28 ° C 27 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 26.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Partly cloudy Partly cloudy
26 ° C 25 ° C 28 ° C 26 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 27.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
26 ° C 26 ° C 28 ° C 27 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
25 ° C 26 ° C 28 ° C 27 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Rain Partly cloudy Partly cloudy
25 ° C 25 ° C 29 ° C 27 ° C
0 mm 1.4 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Heavy rain Partly cloudy Cloudy
26 ° C 25 ° C 26 ° C 25 ° C
3.6 mm 7.0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 31.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Heavy rain Rain Rain
25 ° C 25 ° C 27 ° C 27 ° C
0 mm 5.9 mm 1.2 mm 2.1 mm

Vorhersage für Samstag den 01.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Heavy rain Cloudy Cloudy
25 ° C 25 ° C 27 ° C 26 ° C
2.3 mm 7.0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Angola, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Beste Reisezeit für Angola

In der kühleren Trockenperiode zwischen Mai und September ist die beste Reisezeit, um Angola zu besuchen. Dann ist die Regenzeit vorbei, es ist trocken und die Temperaturen sind mit 25°C in weiten Teilen Angolas relativ gemäßigt. Auch die Luftfeuchtigkeit ist für Europäer während dieser Monate erträglich.

Von Fahrten in der Regenzeit ist dagegen eher abzuraten. Denn mit der Feuchtigkeit kommt auch die Wärme. Es ist dann sehr heiß, häufig unangenehm schwül und die starken Niederschläge machen viele Pisten im Land unpassierbar. Auch die Malariagefahr steigt in dieser Zeit an.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz