Menu

Klima und Wetter in Äthiopien

Lage von Äthiopien

Äthiopien Lage

Klima in Äthiopien

Äthiopien befindet sich in den Tropen. Das Klima wird daher durch geringe jahreszeitliche Temperaturunterschiede und den Wechsel von Regen- und Trockenzeit bestimmt. Da Äthiopien allerdings ein Höhenprofil besitzt, das von Senken unterhalb des Meeresspiegels bis zu Bergen von 4.500 m Höhe reicht, bestehen zwischen den einzelnen Regionen des Landes erhebliche klimatische Unterschiede.

Die vier Klimazonen Äthiopiens werden in erster Linie durch die Höhe bestimmt. Grundsätzlich gilt, dass mit zunehmender Höhe die Temperatur ab- und die Niederschlagsmenge zunimmt.

heiße Zone

Die "Kolla" genannte heiße Zone liegt unterhalb von 1.500 m und befindet sich überwiegend im Osten und Norden des Landes (Danakilsenke, Ogaden); in ihr werden durchschnittliche Jahrestemperaturen von 27°C gemessen. Teile dieser Regionen zählen zu den heißesten Gebieten der Erde. Dallol in der Danakil gilt als heißester bewohnter Ort der Welt.

Mehr als 500 mm Niederschläge pro Jahr fallen in der Kolla selten, sodass es sich überwiegend um Wüsten handelt.

warm-gemäßigte Zone

Die warm-gemäßigte "Woina Dega" liegt zwischen 1.500 und 2.400 m im Zentrum Äthiopiens. Hier werden durchschnittlich angenehme 22°C und um die 1.000 mm Regen erreicht.

kühle Zone

In der zwischen 2.400 und 3.900 m liegenden kühlen "Dega" sind die Temperaturen mit 16 Grad im Jahresmittel deutlich geringer, wobei das Thermometer nachts nur 5-10°C erreicht. Allerdings fallen mit 1.200-1.800 mm wesentlich höhere Niederschläge.

kalte Zone

Über 3.900 m spricht man von der kalten "Tschoke"-Zone. Hier kommt es immer wieder zu Nachtfrösten und Schneefällen.


In allen Klimazonen variiert die Durchschnittstemperatur im Jahresverlauf nur um ca. 5 Grad. Die tageszeitlichen Temperaturschwankungen können hingegen bis über 20°C betragen.

In weiten Teilen Äthiopiens gibt es zwei Jahreszeiten: eine Regenzeit von Juni bis September und eine Trockenzeit, von Oktober bis Mai, in der es, abgesehen von der sogenannten Kleinen Regenzeit im Februar und März, so gut wie nie regnet.

Während der Regenzeit bringt der Südost-Passat vom Indischen Ozean her dem nördlichen Hochland reichlich Niederschläge; die tiefer gelegenen Wüstenregionen bleiben allerdings auch dann weitgehend trocken und sind daher häufig von Dürren bedroht.

Von dieser Verteilung des Niederschlags weichen nur die am nächsten zum Roten Meer gelegenen östlichen Landesteile ab. Unter dem Einfluss des Nordost-Passats bekommen sie im Winter ein wenig Regen ab, während es im Sommer sehr trocken ist.

Im Gegensatz zu anderen tropisch geprägten Ländern ist die Luftfeuchtigkeit in Äthiopien vergleichsweise niedrig.


Wetter Äthiopien

Wetter in Addis Abeba, der Hauptstadt von Äthiopien

Vorhersage für Samstag den 25.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Rain showers Fair
14 ° C 14 ° C 22 ° C 20 ° C
0 mm 0 mm 1.6 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 26.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Cloudy Partly cloudy
14 ° C 12 ° C 24 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 27.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Fair Light rain showers
15 ° C 12 ° C 18 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0.8 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Light rain showers Rain showers
15 ° C 13 ° C 18 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0.5 mm 4.5 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Fair Heavy rain Rain showers
15 ° C 13 ° C 17 ° C 18 ° C
2.5 mm 0 mm 5.1 mm 3.9 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Light rain showers Clear sky
14 ° C 12 ° C 17 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0.6 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 31.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Fair Clear sky
13 ° C 12 ° C 17 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 01.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Clear sky Clear sky Clear sky
14 ° C 11 ° C 17 ° C 23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Äthiopien, Quelle: yr.no vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk


Äthiopien Beste Reisezeit

Grundsätzlich sind Reisen nach Äthiopien in den Monaten von Oktober bis Mai möglich. Besonders empfehlenswert ist die Zeit zwischen November und Januar. Dann sind die Temperaturen am angenehmsten, es regnet nur selten und die Zahl der täglichen Sonnenstunden ist mit etwa 10 Stunden am höchsten.

Nach Ende der Regenzeit kann man während dieser Phase im Hochland wunderbar wandern; denn Blumen und Bäume stehen in voller Pracht.

Im europäischen Sommer ist hingegen von einer Tour durch das ostafrikanische Land abzuraten. Der Südwestmonsun überzieht Äthiopien dann monatelang mit schweren Wolkenbrüchen, macht viele Pisten unpassierbar und erschwert so die Fortbewegung im Land sehr. Im Sommer gibt es wegen der vielen Niederschläge auch nur wenig Sonnenschein und der Himmel ist oft wolkenverhangen.

Autor: Diplom-Geograph Remo Nemitz